Rodney's Parallel Universe

Artist

David Friedman

Titel

Rodney's Parallel Universe

Kategorien

Rodney's Parallel Universe

Verkäufer
David Friedman
Normaler Preis
$17.00
Normaler Preis
Sonderpreis
$17.00
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Für „Rodney’s Parallel Universe“ erweitert David Friedman seine Trio Besetzung um einen schillernden Gast – Solisten, den Akkordeon – Virtuosen Jean Louis Matinier. Bereichert um ein Instrument, das sowohl solistische Beiträge als auch rhythmische Funktionen übernehmen kann, wird der Spannungsbogen von Tambour noch einmal in eine neue Dimension geführt. Kollektive Improvisationen des Quartetts wechseln ab mit elektrisierenden Dialogen einzelner Instrumente oder poetischen Reflektionen. Interessant ist in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass sich David Friedman seiner alten Liebe zur Marimba erinnert und auch diesem Instrument erstmals nach langer Zeit wieder breiten Raum auf einer Veröffentlichung einräumt.„Rodney’s Parallel Universe“ ist in nur drei Tagen eingespielt und die atmosphärische Dichte der Aufnahmen zeugt von der hohen Musikalität der Protagonisten. In jedem Fall besitzen alle Stücke eine stark suggestive filmische Dimension, man wird beim Anhören der Musik förmlich in visuelle Assoziationen gesogen. Das Album erhielt den Vierteljahrespreis der deutschen Schallplattenkritik.

For “Rodney’s Parallel Universe” added a flamboyant guest soloist, accordion virtuoso Jean Louis Matinier to his trio. Now enhanced by an instrument that can deliver feature solos as well as rhythmical accompaniment, the musical suspense in Tambour's work once again leads into a new dimension. The quartet’s collective improvisations alternate with electrifying dialogs between individual instruments and poetic reflections . Especially in this context it’s interesting that David Friedman has recalled his love affair of yore with the marimba. After a period of constrained silence, the instrument has been granted renewed room to breathe aloud on a release. “Rodney’s Parallel Universe” was taped in a mere 3 days. The atmospheric tightness of the recordings offers testimony to the actors’ high level of musicality. When listening to this music, you can’t help being drawn into a universe of visual associations. The album received the “German Jazz Critics Award 1st quarter 2007”.

Tracklisting: (CD/MP3)

  1. Ishtar
  2. Forgotten Country / National Pride
  3. Forgiving
  4. Echoes Of The 10th Dimension
  5. Inside The Bubble
  6. Omoa
  7. Trolls
  8. Silent Water / Before The Rain
  9. Rodney’s Parallel Universe
  10. Bubbles Of Nothing
  11. And He Loved His Brother To The End
  12. Homeward Bound


          Veröffentlicht

          2007